Wann sollte man die Pyrenäen überqueren?

Das ist schwer zu sagen.
An einem Tag kann das Wetter schön sein, am nächsten Tag kann man nichts sehen weil es so neblig und regnerisch ist. Im Frühling kann es schon warm sein, aber es kann auch kalt sein und tagelang regnen. Manchmal ist im Februar der ganze Schnee auf der Route Napoléon geschmolzen. Manchmal kommt der Schnee im April zurück. Sogar Anfang Mai kann die Route unpassierbar sein wegen des Schnees. Im Sommer kann es heiß sein, aber auch grau und nass.
Also im Grunde, braucht man einfach etwas Glück für einen schönen Übergang…


Bevor Sie losziehen, fragen Sie im Pilgerbüro gegenüber unserer Herberge nach dem Wetterbericht und…bitte folgen Sie deren Rat.

Mehr
 > Übergang Pyrenäen